Sommer

 Als König Maximilian II. von Bayern vor 200 Jahren als Stammgast in Schwarzenberg weilte, nannte man das noch Sommerfrische und daran hat sich bis heute nichts

Wesentliches geändert. Damals wie heute zählen Werte wie Natur, Unberührtheit, Erholung, Entspannung und Abschalten. Verträumte Hochmoore, erfrischende Spaziergänge, herrliche Berge – eine
Landschaft, die jedem ihre Schönheit eröffnet.  

Abenteuer Bregenzerwald

 

Architektur und Wandern! Erleben Sie auf diesem Weg, anhand von ausgewählten Objekten, wie die Menschen in Schwarzenberg leben.

Der Umgang der Menschen im Bregenzerwald mit ihrer Umgebung ist Thema von eigens ausgezeichneten Wegen durch Dörfer der Region. Wer auf ihnen geht, erfährt an ausgewählten Objekten, wie die
Menschen hier ihr Leben gestaltet haben und heute noch gestalten.

Sport & Freizeit

Der Bregenzerwald bietet grenzenlose Möglichkeiten zum Biken, Klettern, Wandern und vielem mehr.

Noch gilt der Bregenzerwald als Geheimtipp für Mountainbiker.

Insgesamt stehen rund 450 km beschilderte Routen zur Verfügung.

 

Bregenzerwald-Card

Bei einem Mindestaufenthalt von 3 Nächtigungen im Bregenzerwald, bekommen Sie ganz automatisch die kostenlose Bregenzerwald-Gäste-Card.

Kostenlose Benützung von Bergbahnen und Schwimmbäder.

Zusätzlich erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen bei unseren Partnerbetrieben.

Gratis Busverbindungen für den ganzen Bregenzerwald sowie ermäßigter Eintritt für die Museen. Bushaltestelle direkt vor dem Haus.

 

Outdoor Adrenalin

Paragleiten statt Schäfchen zählen…

In 10 km Entfernung befindet sich die Talstation Niedere, einer der bekanntesten Berge zum Paragleiten.

Canyoning

Sprünge in glasklare Gumpen, meterlange Naturrutschen, Abseilaktionen 100 Meter, Klettern über Felsen und Bäume, Schwimmen in einer Natur wie man sie nur aus Filmen kennt. Ausgerüstet mit
speziellen Neoprenanzügen, Klettergurt und Seil erforschen wir die felsverblockten Schluchten.

Fischen

Fischen in der Bregenzerach und Subersach: Neben der Bachforelle werden auch immer öfter Regenbogenforellen und Äschen angelandet.

Zahlreiche kleinere Gebirgsbäche wie die Subersach, Bolgenach, Weissach, Rotach sorgen für Abenteuer pur.

Der Bregenzerwald bietet für Fliegenfischer und Spinnfischer die optimalen Bedingungen.

Wandern & Klettern

Wandern entlang unberührter Natur: Herrliche Wanderwege führen Sie durch die Berge und Täler des Bregenzerwaldes.

Starten Sie direkt von unserem Haus Ihre Wandertour – von einfach bis alpin.